Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

06. - 07. November 2019 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte ConSozial 2019
Produkt vergrößern LOGO_Die Bahnhofsmissionen in Bayern Niedrigschwellige soziale Anlaufstelle an den Bahnhöfen

Die Bahnhofsmissionen in Bayern Niedrigschwellige soziale Anlaufstelle an den Bahnhöfen

LOGO_Die Bahnhofsmissionen in Bayern Niedrigschwellige soziale Anlaufstelle an den Bahnhöfen

Die Bahnhofsmissionen in Bayern Niedrigschwellige soziale Anlaufstelle an den Bahnhöfen

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.


13-mal in Bayern und rund  100-mal bundesweit

Die Mitarbeitenden in ihren blauen Westen helfen jedem.
Sofort. Ohne Anmeldung, ohne Voraussetzungen und gratis.

Sie kümmern sich um Hilfesuchende ...

auf Reisen: Beim Ein-, Aus- und Umsteigen. Sie geben Auskünfte und Orientierung, packen an, wenn Hilfe gebraucht wird, vermitteln Übernachtungsmöglichkeiten und andere Hilfen.
Mit dem Angebot „Kids on Tour“ begleiten sie allein reisende Kinder auf festgelegten Strecken im Fernverkehr und mit „Bahnhofsmission Mobil“ Menschen mit Mobilitätseinschränkungen im Nahverkehr.

in akuter Not: Kleidung kaputt. Kein Telefon. Ohne Schlafplatz. Hungrig. Durstig. Bestohlen. Verletzt. Krank. Schwach.

in existenziellen Krisen: Wohnungslos. Süchtig. Krank. Verarmt. Verzweifelt.

Bahnhofsmissionen: die ältesten ökumenischen Einrichtungen

Bahnhofsmissionen sind Einrichtungen der evangelischen und katholischen Kirche und seit über 125 Jahren an den Bahnhöfen wichtige soziale Anlaufstellen.

Bahnhofsmissionen: ein Ort freiwilligen Engagements

Rund 40 haupt- und fast 400 ehrenamtlich Mitarbeitende leisten über ein halbe Million Mal Hilfe in den 13 größtenteils ökumenisch getragenen Einrichtungen, die sich über die Arbeitsgemeinschaft der kirchlichen Bahnhofsmissionen in Bayern vernetzt haben.

Die Arbeitsgemeinschaft der kirchlichen Bahnhofsmissionen in Bayern

IN VIA Bayern e.V. und das Diakonische Werk Bayern e.V vertreten gemeinsam in der Arbeitsgemeinschaft (AG) die Interessen der bayerischen Bahnhofsmissionen auf politischer Ebene und begleiten sie fachlich. Die Arbeitsgemeinschaft bietet Fortbildungen, organisiert Tagungen für Träger und Leitungen, berät und unterstützt die Bahnhofsmissionen bei der Qualitäts- und Angebotsentwicklung sowie Öffentlichkeits- und Lobbyarbeit.
Das vorbildliche Engagement der Arbeitsgemeinschaft wurde 2008 mit dem Sozialpreis der Bayerischen Landesstiftung ausgezeichnet.

Die Arbeit der bayerischen Bahnhofsmissionen wird gefördert
vom Bayerischen Staatsministerium für Familie, Arbeit und Soziales
www.bahnhofsmissionen-bayern.de

Dieses eingebettete Video wird durch YouTube bereitgestellt. Beim Abspielen des Videos werden Nutzungsdaten an YouTube übermittelt. Wenn Sie damit einverstanden sind, klicken Sie auf „Video starten“, um das Video abzuspielen.

Video zum Produkt

 Video abspielen 

Die Bahnhofsmissionen in Bayern Niedrigschwellige soziale Anlaufstelle an den Bahnhöfen ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Immer aktuell und bestens informiert – Mit unseren News senden wir Ihnen kurz & knapp die Informationen, die Sie für Ihre ConSozial-Planung benötigen - immer verbunden mit einem spannenden Thema.Weitere Informationen hierzu finden Sie unter consozial.de/newsletter
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.