Diese Website verwendet Cookies, um das Angebot nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Mit der Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies und die Möglichkeit der Verwendung von Cookies zu widersprechen, finden Sie hier.

07. - 08. November 2018 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte ConSozial 2018
Produkt vergrößern LOGO_Fortbildung ReittherapeutIn (BLVThR)

Fortbildung ReittherapeutIn (BLVThR)

LOGO_Fortbildung ReittherapeutIn (BLVThR)

Fortbildung ReittherapeutIn (BLVThR)

Infos anfordern Infos anfordern

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.

Hinweise zum Datenschutz finden Sie hier.

Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller- und Produktdatenbank, des Rahmenprogramms sowie des TicketShops.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

ReittherapeutIn (BLVThR)

Die 3-stufige Ausbildung der Bayerischen Landesvereinigung für Therapeutisches Reiten e.V. endet nach der erfolgreichen Teilnahme an der Ausbildung zur ÜbungsleiterIn und an den Seminaren Pädagogik und Therapie mit Pferden mit dem Abschluss als ReittherapeutIn (BLVThR)

Zielgruppe

  • FachübungsleiterIn ThR/Reitsport für Behhinderte
  • Personen mit pädagogischer oder therapeutischer Ausbildung und/oder Tätigkeit
  • Ergo- und PhysiotherapeutInnen mit pädagogischen Aufgaben
  • Sonstige Interessierte aus den Bereichen Behindertenhilfe, Kinder- und Jugendhilfe, Behindertensport oder anderen Bereichen der sozialen Arbeit

Ausbildungsziel

Die Ausbildung von Fachkräften im Therapeutischen Reiten mit dem Schwerpunkt Pädagogik und Therapie mit Pferden soll die TeilnehmerInnen befähigen, die Arbeit mit Pferden im Rahmen ganzheitlicher Maßnahmen der Behinderten-, Kinder- und Jugendhilfe durchzuführen.

Die TeilnehmerInnen lernen - unter Berücksichtigung der individuellen Behinderungsarten und besonderen Belange der betreuten Kinder, Jugendlichen und Erwachsenen und unter Beachtung aller notwendigen Sicherheitsvorkehrungen - die Maßnahmen mit dem Ziel der sozialen Eingliederung und/oder gesundheitlichen Rehabilitation durchzuführen.

Die Fortbildung richtet sich insbesondere auch an Ergo- und PhysiotherapeutInnen, soweit diese im Rahmen ihrer therapeutischen Tätigkeiten zugleich pädagogische Aufgaben zu erfüllen haben.

Zulassungssvoraussetzungen zur Abschlussprüfung ReittherapeuthIn (BLVThR)

  • Abgeschlossene Ausbildung zur ÜbungsleiterIn Reitsport für Behinderte und Allgemeiner Behindertensport
  • staatlich anerkannter Berufsabschluss im pädagogischen oder therapeutischen Bereich, oder
  • mindestens zweijährige haupt- oder ehrenamtliche Tätigkeit in der Behindertenhilfe, der Kinder- und Jugendhilfe oder anderen Bereichen der sozialen Arbeit und im Therapeutischen Reiten / Reitsport für Behinderte;
  • Teilnahme an allen acht Seminaren zur ReittherapeutIn
  • Nachweis und Dokumentation der praktischen Übungen
  • Vorlage der Facharbeit zur Einzelfallbetreuung und Gruppenarbeit

Weitere Informationen finden Sie hier.

Fortbildung BetreuerIn / AssistentIn für Therapeutisches Reiten

LOGO_Fortbildung BetreuerIn / AssistentIn für Therapeutisches Reiten

Fortbildung ÜbungsleiterIn Reitsport für Behinderte

LOGO_Fortbildung ÜbungsleiterIn Reitsport für Behinderte

Fortbildung ReittherapeutIn (BLVThR) ist folgenden Produktgruppen zugeordnet:

top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und AusstellerShop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Inhalte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Immer aktuell und bestens informiert – Mit unseren News senden wir Ihnen kurz & knapp die Informationen, die Sie für Ihre ConSozial-Planung benötigen - immer verbunden mit einem spannenden Thema.Weitere Informationen hierzu finden Sie unter consozial.de/newsletter
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.