08. - 09. November 2017 // Nürnberg, Germany

Druckansicht einstellen

Welche Informationen sollen in der Druckansicht angezeigt werden?

Druckansicht erstellen
Aussteller & Produkte ConSozial 2017

Kirchl. Dienst in der Arbeitswelt Bayern

Gudrunstraße 33

90459 Nürnberg

Bayern

Deutschland

Telefon: +49(0)911.43100-227

Fax: +49(0)911.43100-230

Kontakt- /Terminanfrage Kontakt- /Terminanfrage

Kontaktieren Sie uns

Bitte geben Sie Ihre persönlichen Informationen und Ihren Terminwunsch an. Gerne können Sie uns auch eine Nachricht hinterlassen.

Ihre persönlichen Informationen

Ihre Nachricht an uns

Ihr Terminwunsch während der Messe

* Pflichtfelder, die von Ihnen eingegeben werden müssen.
Senden
Ihre Nachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben noch keine Anmeldedaten? Registrieren Sie sich jetzt und nutzen Sie alle Vorteile der Aussteller-Plattform.

Es ist ein Fehler aufgetreten.

Halle

Direktaussteller

Der Kirchliche Dienst in der Arbeitswelt der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (kda) ist die landesweit tätige Facheinrichtung der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern für Arbeit und Wirtschaft und die damit zusammenhängenden sozialethischen Fragen.

Er ist Teil der solidarischen, prophetischen und missionarischen Hinwendung der Kirche zu den Menschen in Arbeit, Wirtschaft und strukturbedingten sozialen Notlagen. Der kda ist Ansprechpartner in Fragen der Arbeit, Wirtschaft und des Sozialen für Kirchengemeinden, Dekanatsbezirke, überparochiale Dienste und Kirchenleitende Organe. Er erarbeitet sozialethische, sozialwissenschaftliche und sozialpolitische Kompetenz und vermittelt diese in Kirche und Arbeitswelt. Der kda fördert den Dialog von Menschen unterschiedlicher Erfahrungen und Interessen und bringt in diesen Dialog Maßstäbe christlicher Sozialethik ein.

Der kda sucht das Gespräch mit den Verantwortlichen in Industrie, Handwerk, privaten und öffentlichen Diensten auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite. Der kda bringt sich in Krisen der Arbeitswelt unter dem Gesichtspunkt ein, was die jeweils Schwächeren betrifft, ihnen nützt und sie zu eigenverantwortlichem Handeln befähigt. Der kda geht von der strukturellen Benachteiligung von Frauen im Erwerbsleben aus und verfolgt deshalb einen eigenen frauenspezifischen Ansatz.

Der kda arbeitet ökumenisch und im Sinne der im Gemeinsamen Wort der beiden großen Kirchen von 1997 formulierten sozialethischen Position mit den katholischen Diensten in der Arbeitswelt in Bayern zusammen. Über die Evangelische Arbeitsgemeinschaft für Soziale Fragen (EAG) und die ökumenische Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen (ACA) wirkt er in Arbeits- und Sozialgerichten und in der Selbstverwaltung der Sozialversicherungssysteme mit.

Der kda gliedert sich in eine zentrale Dienststelle in Nürnberg und sieben Regionalstellen in ausgewählten Wirtschaftszentren Bayerns. Im kda arbeiten Menschen aus verschiedenen Berufsgruppen mit unterschiedlichen Profilen zusammen (Sozialsekretär/innen, Sozialpädagogin, Sozialwissenschaftler/innen, Diakone, Theolog(e)/innen).

kda  Kirche+Arbeit

Gudrunstr. 33

90459 Nürnberg

Tel.: 0911-43 100-227

Fax: 0911-43 100-230                             

kda@kda-bayern.de

Kirchl. Dienst in der Arbeitswelt Bayern bietet Ihnen Produkte aus diesen Produktgruppen:

Direktaussteller

Bei Klick auf einen Aussteller, rufen Sie dessen Profil mit mehr Informationen auf.

Halle 3A / 3A-107

Evangelische Jugendsozialarbeit

Direktaussteller
top

Der gewählte Eintrag wurde auf Ihre Merkliste gesetzt!

Wenn Sie sich registrieren, sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft und können alle Einträge selbst unterwegs via Laptop oder Tablett abrufen.

Hier registrieren Sie sich, um Daten der Aussteller- und Produkt-Plattform sowie des Rahmenprogramms dauerhaft zu speichern. Die Registrierung gilt nicht für den Ticket- und Aussteller-Shop.

Jetzt registrieren

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • Vorteil Sichern Sie Ihre Merkliste dauerhaft. Nutzen Sie den sofortigen Zugriff auf gespeicherte Aussteller oder Produkte: egal wann und wo - inkl. Notizfunktion.
  • Vorteil Immer aktuell und bestens informiert – Mit unseren News senden wir Ihnen kurz & knapp die Informationen, die Sie für Ihre ConSozial-Planung benötigen - immer verbunden mit einem spannenden Thema.Weitere Informationen hierzu finden Sie unter consozial.de/newsletter
  • Vorteil Rufen Sie Ihre Merkliste auch mobil ab: Einfach einloggen und jederzeit darauf zugreifen.